Mathematik und Technik

Mathematik und Technik

Wer erinnert sich nicht an seine Schulzeit und speziell an das Fach Mathematik zurück? Wo man mit rauchendem Kopf über schier unlösbar erscheinenden Aufgaben brütete und sich fragte, wozu man all die binomischen Formeln, Algorithmen und trigonometrischen Diagramme überhaupt lernte. Das war alles so weit vom Alltag entfernt, dass man sich ernsthaft die Frage stellte, weshalb man sich das eigentlich antun musste. Doch viele vergessen dabei, dass man das in der Schulzeit erlernte mathematische Grundwissen in unzähligen Berufen später sehr gut gebrauchen kann. In nahezu allen kaufmännischen Berufen ist es unerlässlich, die Grundlagen in Sachen Prozent- und Zinsrichtung, Dreisatz und Analysis zu beherrschen, im naturwissenschaftlichen Bereich kommt man ohnehin nicht um die Mathematik herum. Doch ganz besonders wichtig ist das Fach Mathematik im Bereich technischer Berufe. Wir sagen Ihnen, warum das so ist.

Mathematik und Technik - wie gehört das zusammen?

Haben Sie bisher immer gedacht, dass das Fach Mathe mit dem "echten Leben" wenig zu tun hat, dann vergessen Sie nicht, dass die Mathematik im Prinzip nichts anderes ist als der menschliche Versuch, die Gesetze der Natur in eine Art "Sprache" zu übersetzen. Dass diese Sprache mitunter sehr abstrakt und unverständlich anmutet liegt an der komplexen Struktur der Zusammenhänge in der Welt, in der wir leben. Doch für die Entwicklung von Technik können wir genau diese Erkenntnisse verwenden. Als Ingenieur, Konstrukteur oder Techniker kommt man deshalb nicht an der Mathematik vorbei. Betrachten Sie nur einmal die Konstruktion eines Autos oder von Handys - um die hierzu notwendigen Konstruktionspläne, Schaltkreise und Bauskizzen erstellen zu können, sind die Kenntnisse der Geometrie unabdingbar. Besonders wenn man im Bereich Kfz Technik und Flugzeugtechnik tätig ist, kann einem eine fundierte Kenntnis der Mathematik mehr als nützlich sein. Sie sehen also - Mathematik ist mehr als nur sinnloses Büffeln über unlösbaren Aufgaben, sie ist eng mit Technik verbunden.


Passend zum Thema

Heiztechnik bedeutet viel Mathematik

... Hausdach, ist jede Heiztechnik umweltfreundlicher. Andere Heizungssysteme wie eine Fussbodenheizung sind zwar für manchen Menschen angenehm, wenn er barfuß auf warmen Böden gehen kann. Aber weiterlesen

Berufsfelder Mathematik

... jene, die ein Risiko bewerten wollen brauchen die Mathematik als Werkzeug für ihre Arbeit. Flexible Einsatzmöglichkeiten Mathematiker zeichnen sich weiterlesen